20th Apr2012

Schlittenhundefahrten im Allgäu

by admin

Eine Schlittenhundefahrt ist ein einmaliges Erlebnis. Dafür müssen Sie nicht einmal den weiten Weg nach Skandinavien oder gar Amerika auf sich nehmen. Denn das Besondere liegt so nah.

 

 

Schlittenhundefahrten im Allgäu sind reizvoll. Hier können Sie die winterliche Landschaft genießen und sich dabei wie in Alaska fühlen. Sie können mit dem vierbeinigen Rudel durch die Natur fegen, sich den Wind und den Schnee um die Ohren wehen lassen und diese tolle Gefühl von Freiheit erleben. Und das beste ist, dass Sie nicht lange suchen oder auf einer ewigen Warteliste ausharren müssen. Schlittenhundefahrten im Allgäu sind keine Ausnahmen. Zwischen Kaufbeuren und Oberstdorf können Sie zwischen vielen verschiedenen Anbietern und Workshops wählen.

Auch Schlittenhundefahrten im Allgäu sind witterungsabhängig. Aber um Schnee brauchen Sie sich in der Regel keine Sorgen zu machen. Hier oben in der idyllischen Berglandschaft des Allgäus ist die weiße Pracht im Winter beinahe garantiert. Und sollte das Wetter ausgerechnet Sie einmal ärgern, brauchen Sie sich trotzdem nicht zu grämen. Denn es gibt eine Alternative: Bei geringer Schneehöhe kommt statt dem Schlitten der Trainingswagen zum Einsatz. Auch, wenn Sie Räder unter den Füßen haben, tut es dem Vergnügen keinen Abbruch und das abenteuerliche Gefühl bleibt erhalten.

Vor Beginn der Fahrt können Sie die Hunde sowie den Musher kennen lernen. Letzterem können Sie viele Fragen stellen. Denn er ist derjenige, zu dem Sie besonderes Vertrauen haben sollten, da er die Kommandos gibt und die Tiere leitet.

Natürlich können Sie auch die Huskys streicheln und ihnen ins Ohr flüstern, dass Sie sich eine rasante, aber sichere Fahrt wünschen. Vorausgesetzt, die Freude der aufgeregten Tiere lässt sich bändigen.

Auf dem Schlitten sitzen die Teilnehmer eng hintereinander. Wer gern auf Tuchfühlung mit fremden Menschen geht, ist hier genau richtig. Stört es Sie eher, sollten Sie lieber Freunde und Verwandte mitbringen. Aber das sollte kein Problem sein. Denn Schlittenhundefahrten im Allgäu sind ein Vergnügen für die ganze Familie.

 
Bildquelle: © echiax, stock.xchng
 

4 Responses to “Schlittenhundefahrten im Allgäu”

  • admin

    Vielen Dank für Ihr Interesse. Bitte erkundigen Sie sich auf der Seite http://www.jochen-schweizer.de/weihnachtsgeschenk/tierliebhaber,default,sc.html?utm_source=schlittenhundefahrten.de&utm_medium=content
    oder rufen Sie unsere Hotline an. Diese wird Ihnen sicherlich weiterhelfen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Schlittenhundefahrten-Team

  • Xia Xie

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe Fragen. Wo genau im Allgau finden Schlittenhundefahrten statt? Und wie sieht Ablauf der Fahrt aus? Und wieviel kostet eine Fahrt pro Person?

    Ich freue mich auf Ihre Rueckmeldung!Vielen Dank!

    Mit freundlichen Gruessen,

    Xia Xie
    X’Style GmbH

  • Jürgen Cronevitz

    Hallo und guten Tag,
    mein Schwiegersohn wird im Oktober 60 Jahre und sein Größter wunsch ist es
    einmal Hundeschlitten selber lenken.
    Der Termin hierfür wäre vom 16.02. bis 20.02.2013 und das Allgäu ist genau das
    Richtige.
    Bitte lassen Sie mir Wissen ob es in der oben angegebenen Zeit möglich wäre.
    Mit freundlichen Grüßen Jürgen Cronevitz

  • Katharina Hölscher

    Hallo,
    ich interessiere mich für die Hundeschlittenfahrt als ein Geburtstgsgeschenk und möchte mich gerne über Ihre reise, den genauen Standort usw. informieren. Über eine Antwort würde ich mich freuen,
    Katharina Hölscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.