Husky Rasse: Lapinkoira

Der Lapinkoira, oder auch Lappenspitz, fällt vor allem durch sein langes wuscheliges Fell auf, das aufgrund der vielen Unterwolle sehr pflegeaufwendig ist. Er ist nicht nur wuschelig sondern kuschelt auch für sein Leben gern. Diese Rasse ist kleiner, hat eine gekringelte Rute und kann ebenfalls zweifarbige Augen haben.

Ein Lapinkoira ist ein treuer und anhänglicher Husky, der sich trotz seiner dominanten Wesenszüge gut im Rudel halten lässt. Der wissbegierige Lappenspitz lernt zudem mit großer Aufmerksamkeit und Freude.

Als Schlittenhund und für die Bewachung und das Treiben von Tierherden, wie zum Beispiel Rentiere, eignet sich der Lapinkoira bestens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *