18th Sep2014

Hundespielzeug

by admin

Bei der Suche nach dem geeigneten Spielzeug für den geliebten Vierbeiner steht der Hundebesitzer zunächst vor einer schier unüberschaubaren Auswahl unterschiedlicher Produkte verschiedenster Hersteller. So gibt es Lernspielzeug, Intelligenzspielzeug, Wurfspielzeug, Kauspielzeug und Agility-Ausrüstung für Hunde aller Rassen und Altersklassen.

Worauf sollte bei Hundespielzeug geachtet werden?

Hund mit Spielzeug
Zunächst einmal kommt es darauf an, welche Art von Spielzeug Sie für Ihren Vierbeiner wünschen. Dies hängt natürlich in erster Linie damit zusammen, welche Rasse Ihr Hund ist und wie alt er ist. Haben Sie beispielsweise einen Apportierhund, etwa einen Labrador, den Sie unterwegs fordern und dessen Beweglichkeit Sie trainieren möchten, eignen sich Wurfobjekte wie einfache Bälle oder spezielle Wurfspielzeuge hervorragend. Hier gibt es zum Beispiel Schleuderbälle, die an einem stabilen Seil befestigt sind und so besonders weit geworfen werden können. Auch spezielle Hunde-Frisbees machen dem apportierfreudigen Hund großen Spaß und sorgen für eine gute Portion Sport. Für Labradore, Landseer und andere wasserliebende Hunde gibt es außerdem extra wasserfestes Spielzeug, das nicht untergeht.
Für junge Hunde eignen sich Hundeplüschtiere und Kauspielzeuge, da diese seine Kiefermuskulatur stärken und den ausgiebigen Kaubedarf befriedigen. Das Kauspielzeug für Welpen ist aus besonders weichen Materialien, welche die noch jungen Zähne des Hundes auf schonende Weise kräftigen. Bei Kauspielzeugen sollte man auf die Verwendung hochwertiger Materialien achten. Denn Plastik ist nicht nur für den Menschen ungesund, sondern auch für unsere Vierbeiner. So gibt es beispielsweise bunte Baumwollknoten oder Seile, mit denen der Hund stundenlanges Kauvergnügen haben kann. Baumwollknoten haben außerdem den Vorteil, dass sie gleichzeitig eine zahnpflegende Wirkung haben.

Lernspielzeug für Hunde

Hunde müssen nicht nur körperlich, sondern auch geistig auf Trab gehalten werden um ihre Energie und Vitalität zu behalten. Möchten Sie Ihren Vierbeiner geistig fördern, ist spezielles Lernspielzeug die richtige Wahl. Hier gibt es eine große Auswahl unterschiedlicher Spielzeugarten. Beliebt sind besonders Suchspielzeuge, in denen ein Leckerli versteckt wird, das der Hund erst durch geschicktes Vorgehen erreichen kann. Diese gibt es zum Beispiel in Form eines Hundeturms bei dem der Hund mit der Schnauze verschiedene Schubladen in der richtigen Reihenfolge öffnen muss, um an darin platzierte Leckerlis zu gelangen. Auch für den Hundebesitzer ist es meist eine große Freude, dem eigenen Hund bei der Beschäftigung mit seinem Strategiespielzeug zuzusehen.

Spezielles Spielzeug für Huskies?

Huskies sind Hunde mit einem großen Bewegungsbedürfnis. Sie zählen nicht zu den verspieltesten Rassen und können in vielen Fällen mit quietschendem Spielzeug nicht viel anfangen. Möchten Sie Ihrem Husky eine Freude machen, so eignen sich auch für ihn besondere Lernspielzeuge mit Leckerlis und natürlich Kauspielzeug. Da der Husky aber einen extrem ausgeprägten Bewegungsdrang hat, sind für ihn Wurfspielzeuge besonders gut geeignet.

Wo kann man das Hundespielzeug kaufen?

Hundespielzeug aller Art kann man bequem und einfach über diverse Online-Shops erhalten. Aber auch in Tierfachmärkten und sogar in einigen Baumärkten findet man für seinen Liebling genau das Richtige.

Fotos: skyro / www.freeimages.com

One Response to “Hundespielzeug”

  • Marc

    Sehr schöner Artikel. Suchspiele sind auch eine gute Abwechslung und eignen sich besonders gut für Hunde die sehr aktiv sind, denn die Hunde brauchen dafür viel Konzentration und Energie. So kann man auch aktive Hunde auslasten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *